Hauptinhaltsbereich

Referatsleiter*in IT-Infrastruktur (w/m/d)

Zusammen mit Ihrem Team sorgen Sie für den reibungslosen Ablauf und die kontinuierliche Weiterentwicklung des technischen IT- Infrastrukturbetriebes in der ILB. Dabei behalten Sie stets Effektivität, Effizienz, regulatorische Anforderungen sowie aktuelle IT-Trends im Blick.

Wir streben an, den Anteil von Frauen in der IT sowie in dieser Funktions- und Vergütungsebene zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt.

Ihre Aufgaben für diese Stelle

  • zentrale Verantwortung für den technischen Betrieb der IT-Infrastrukturen inklusive Netzwerkmanagement und Datenbanken in der ILB
  • Infrastrukturkapazitäts-/ Ressourcenmanagement für Server, Clients und Cloud
  • Sicherstellung Security, Monitoring, IT BCM und Verfügbarkeitsmanagement
  • fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeitenden inklusive ablauforganisaorischer Organisation sowie Budgetplanung und Überwachung
  • Verantwortung für die IT-Betriebs-Prozesse der Bank sowie deren Weiterentwicklung, Planung und Umsetzung unter Beachtung gesetzlicher und aufsichtsrechtlicher Anforderungen
  • Entwicklung und Umsetzung von Strategien zur Sicherstellung eines stabilen und aufsichtskonformen IT-Betriebs
  • Beratung der Gesamtbank zu IT-technischen Fragestellungen sowie inhaltliche und organisatorische Ausgestaltung verantwortlicher IT-Themen bzw. Mitarbeit in Projekten oder Ausschüssen, wie z. B Projektausschuss IT-Governance oder Operational-Risk-Gremium

Unsere Anforderungen an Sie

  • abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik bzw. einer vergleichbaren Fachrichtung
  • relevante Berufserfahrung in den Themen eines IT-Betriebes und dem Prozess- und Projektmanagement
  • relevante Führungserfahrung und ein Gespür für die Belange der Mitarbeiter
  • ausgeprägte Planungs- und Organisationskompetenz sowie Entscheidungsfähigkeit, hohes Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsvermögen
  • ausgeprägte Kommunikationsstärke sowie Konflikt- und Kritikfähigkeit
  • souveränes Auftreten und pragmatischer, lösungsorientierter Umgang mit Kunden und Auftraggebern

Unser Angebot an Sie

  • Moderne Arbeitsplätze am Potsdamer Hauptbahnhof mit Anbindung nach Berlin
  • Vielfältige Maßnahmen zur Work-Life-Balance (z. B. flexibles Arbeiten, Teilzeit und Homeoffice Option)
  • Attraktive Sozialleistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge, ÖPNV-Zuschuss)

Vollzeit/Teilzeit

Eine Besetzung der Position in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Bewerben Sie sich bei unserer Förderbank!

Im Rahmen des Auswahlverfahrens ist die Teilnahme an einem Einzel-Assessment-Center vorgesehen.

Für dieses Jobangebot reichen Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) über unser Bewerberportal online ein.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bei der Besetzung der Stelle in unserem Finanzinstitut bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

  • Ina Schmidt Ina Schmidt Rekrutierung
    Tel.: 0331 660-1142
    Fax: 0331 660-61142
    E-Mail Kontakt

Bewerben Sie sich jetzt!

Hier gelangen Sie zum Bewerbungstool.