Hauptinhaltsbereich

Anwendungsgebiete

Durch die steigende Anzahl von ÖPP-Projekten in Deutschland ist ersichtlich, dass diese alternative Beschaffungsform immer mehr an Bedeutung gewinnt.

Die meisten ÖPP-Projekte werden im Öffentlichen Hochbau und im Verkehrswegebau durchgeführt:

Bereich Anzahl der Vertragsabschlüsse Schwerpunkt
Öffentlicher Hochbau 176
(Investitionsvolumen: 5,0 Milliarden EUR)
Schulgebäude, Verwaltungsgebäude, Kindertagesstätten, Sporthallen, Freizeitbäder, Justizvollzugsveranstalten
Verkehrswegebau 11
(Investitionsvolumen: 2,3 Milliarden EUR)
Bundesautobahnen, Landes- und Kreisstraßen

Stand Februar 2012, Quelle: ÖPP-Plattform der Deutschen Baunindustrie

Weitere Projekte befinden sich in Vorbereitungsphase.

Einsatzmöglichkeiten

Die Einsatzmöglichkeiten von ÖPP sind vielfältig und liegen zum Beispiel bei:

  • Verkehr: Luft, Straße, Schiene, Wasser
  • Ver- und Entsorgung: Energie, Wasser, Abfall, Telekommunikation
  • Öffentlicher Hochbau: Verwaltung, Bildung, Gesundheit/Alter, Sicherheit, Kultur, Verteidigung, Sport

Kontakt

  • André Barna André Barna Unternehmen/ Kommunen
    Referatsleiter
    Tel.: 0331 660-2211
    Fax: 0331 6606-1717
    E-Mail Kontakt