Hauptinhaltsbereich

Rathaus Stadt Brandenburg an der Havel

Stand: April 2008, Quelle: VBD Beratungsgesellschaft für Behörden mbH

Projektdaten

Bezeichnung "Neubau des Altstädtischen Rathauses"
Projektträger Stadt Brandenburg a.d. Havel
Leistung Planung, Bau, Finanzierung, Betrieb
Umfang Sanierung, um- und Neubau von fünf denkmalgeschützten Gebäuden
Projektvolumen: 6,8 Mio. EUR
Investitionsvolumen 7,1 Mio. EUR
Vertragsmodell ÖPP-Inhabermodell ohne Objektgesellschaft
Finanzierungsmodell Werklohnstundungsmodell mit Forfaitierung mit Einredeverzicht
Betriebszeitraum 20 Jahre
Effizienzvorteil circa 9,7 %
Stand des Verfahrens Schlüsselübergabe im Dezember 2007

Beschreibung

Die Stadt Brandenburg an der Havel sanierte fünf denkmalgeschützte Gebäude am Altstädtischen Markt. Insgesamt konnten rund 2,9 Millionen Euro Fördermittel für das Projekt eingesetzt werden. Der private Partner wird während der 20-jährigen Vertragslaufzeit für die erforderlichen Instandhaltungsmaßnahmen aufkommen. Die sachgerechte Risikoverteilung, der optimierte Baupreis und die Abgabe der Instandhaltungsmaßnahmen an den privaten Partner sind wesentliche Gründe für den Barwertvorteil von fast 10 Prozent.

Kontakt

  • André Barna André Barna Unternehmen/ Kommunen
    Referatsleiter
    Tel.: 0331 660-2211
    Fax: 0331 6606-1717
    E-Mail Kontakt