Hauptinhaltsbereich

Anregungen und Beschwerden

Sie haben Anregung für uns oder möchten sich beschweren?

Ihre Fragen und Anregungen zur Verbesserung unserer Produkte, Dienstleistungen und Prozessabläufe nehmen wir dankend entgegen.

Das nachfolgende Eingabefeld dient der Abwehr mißbräuchlicher Nutzung dieses Formulares.

Bitte füllen Sie das Feld nicht aus.

Für einen schnellere Klärung Ihrer Anfrage geben Sie bitte eine Postleitzahl oder Ihre Antragsnummer an.

Wenn Sie bereits Kunde sind hilft Ihre Antragsnummer uns Ihre Anfrage schneller zu klären.

Persönliche Daten

Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Hinweis zur Speicherung und Weiterverarbeitung Ihrer Daten:

Die ILB nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Die Erhebung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften.

Die ILB verwendet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer konkreten Anfrage oder Anmeldung. Auf Wunsch werden Ihre Daten nach der Verarbeitung gelöscht.

Mit "*" markierte Felder sind Pflichtfelder.

Um Ihre Beschwerde bearbeiten zu können, speichern wir Ihre Daten und verarbeiten Sie weiter. Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Hier gelangen Sie zu unseren ausführlichen Datenschutzhinweise.

Wie können Sie Ihre Beschwerde einreichen?

Beschwerden können elektronisch, schriftlich oder mündlich an die ILB gerichtet werden:

  • Elektronisch übermittelte Beschwerden können im Kontaktformular erfasst werden.
  • Schriftliche Beschwerden an folgende Anschrift geschickt werden:
    Investitionsbank des Landes Brandenburg
    Zentrale Beschwerdestelle
    Babelsberger Straße 21
    14473 Potsdam
  • Für mündliche Beschwerden stehen die Mitarbeiter der ILB während der Bankarbeitszeiten zur Verfügung.

Welche Informationen sollte Ihre Beschwerde enthalten?

Für die schnellere Bearbeitung von Beschwerden helfen Sie uns mit folgenden Informationen::

  • Beschreibung des Sachverhalts
  • Ihre Kontaktdaten
  • Nennung der Antrags- bzw. Vertragsnummer sofern sie vorhanden ist
  • Kopien des Vorgangs
  • Sofern Sie im Auftrag einer anderen Person handeln, eine Vertretungsvollmacht dieser Person

Wie behandelt die ILB Beschwerden?

Für die Prüfung und Bearbeitung von Beschwerden ist die Zentrale Beschwerdestelle der ILB verantwortlich. Es erfolgt eine Prüfung der Beschwerde durch Mitarbeiter, die nicht in die der Beschwerde zugrunde liegenden Abläufe eingebunden waren. Dabei werden alle vorliegenden Unterlagen umfassend und objektiv geprüft.

Die ILB wird zeitnah auf Ihre Beschwerde reagieren, mindestens jedoch innerhalb von 10 Werktagen. Sofern innerhalb dieses Zeitraums keine Antwort möglich ist, gibt die ILB eine vorläufige Stellungnahme unter Angabe der Gründe.

Die Äußerung einer Beschwerde hat keine Auswirkung auf ein laufendes Förderantrags- oder Kreditverfahren.

Alternative Beschwerdekanäle

Neben den beschriebenen Kontaktwegen können Sie sich auch an eine außergerichtliche Schlichtungsstelle wenden. Informationen hierzu sind finden Sie unter den Rechtshinweisen oder den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der ILB. Unbenommen davon steht Ihnen der Zivil- oder Verwaltungsrechtsweg offen.