Hauptinhaltsbereich
Freitag, 28. September 2012

deGUT 2012: Deutsche Bank unterstützt die Gründermesse in Berlin

deGUT 2012: Deutsche Bank unterstützt die Gründermesse in Berlin

Berlin/Potsdam, 28.09.2012. Die Deutsche Bank unterstützt auch in diesem Jahr wieder die Deutschen Gründer- und Unternehmertage, die am 26. und 27. Oktober 2012 im Hangar 2 auf dem Flughafen Tempelhof stattfinden. Als Premiumpartner engagiert sich die Deutsche Bank in der Gründungshauptstadt Berlin: „Die Berliner Wirtschaft ist im ersten Halbjahr im bundesweiten Vergleich am stärksten gewachsen. Dazu haben vor allem auch viele junge mittelständische Unternehmen beigetragen. Gerade für sie ist die deGUT eine wichtige Plattform, auf der sich Unternehmer, Geschäftsführer, Gründer und Experten treffen. Wie können die Unternehmen in der Hauptstadtregion auch in einem schwierigeren gesamtwirtschaftlichen Umfeld weiter wachsen? Welche Chancen und Herausforderungen verbinden sich mit dem Thema Unternehmensnachfolge für Gründer, welche für die abgebende Unternehmergeneration? Solche Fragen wurden in den letzten Jahren auf der deGUT mit viel Gewinn für alle Beteiligten diskutiert“, erklärt Dr. Christoph Westerburg, bei der Deutschen Bank verantwortlich für die Betreuung von Firmenkunden in der Region Berlin/Brandenburg.

Die Deutsche Bank engagiert sich für die deGUT, weil sie in der Hauptstadtregion seit jeher die Nähe zu ihren Kunden sucht: Mehr als 80.000 Geschäfts- und Firmenkunden betreut die Deutsche Bank allein in Berlin – viele von ihnen seit Anfang der 90er Jahre. „Durch eine zukunftsorientierte Ausrichtung konnten die hiesigen Industrie- und Dienstleistungsunternehmen ihre Marktstellung deutlich verbessern. Wir werden dem Mittelstand weiter als Partner zur Seite stehen und ihm helfen, gezieltes Wachstum zu finanzieren und vorhandene Risiken im Griff zu behalten“, so Dr. Christoph Westerburg weiter.

Dirk Maass von der Investitionsbank Berlin und deGUT-Projektleiter Berlin begrüßt die erneute Kooperation: "Wir freuen uns, dass wir mit der Deutschen Bank einen bundesweit agierenden Partner gewonnen haben und so erneut ein großes Netzwerk nutzen konnten. Ergänzend bringt die Marke Berliner Bank als langjähriger Akteur der Region ihre Kompetenzen bei den Gründungen und jungen Unternehmen ein."

Die Berliner Bank, eine besonders im Berliner Gründungsgeschehen aktive Marke der Deutsche Bank Gruppe, wird an beiden Messetagen mit Vertretern des Geschäftskundenbereiches je einen Workshop veranstalten. Es werden gemeinsam mit bereits gestandenen Unternehmerinnen und Unternehmern Erfahrungswerte und mögliche Hürden seit der Gründung erläutert und Rezepte für ein erfolgreiches Bestehen am Markt diskutiert. „Hierbei sollen gerade die jungen Gründer profitieren und von den ‚alten Hasen‘ lernen“, sagt Jana Bronner, Leiterin des Bereichs Geschäftskunden bei der Berliner Bank.

Über die deGUT:

Die 28. deGUT findet am 26. und 27.10.2012 im Hangar 2 des Flughafen Tempelhof in Berlin statt.

Mit über 6.100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern (2011), rund 120 erwarteten Ausstellern aus ganz Deutschland und einem umfangreichen, kostenlosen Seminar- und Workshopprogramm ist die deGUT eine der wichtigsten Messen rund um das Thema Existenzgründung und Unternehmertum. Experten und Berater von Banken, Wirtschaftsverbänden, Kammern und anderen Institutionen sowie erfolgreiche Unternehmerinnen und Unternehmer informieren über alle relevanten Inhalte bei einem geplanten oder kürzlich erfolgten Start in die Selbstständigkeit. Aber auch Gründer, die sich bereits etabliert haben, erfahren auf der deGUT viel Wissenswertes zu Themen wie Marketing, Vertrieb, Recht oder Personal. Veranstaltet wird die deGUT von der Investitionsbank Berlin (IBB) und der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB). Gefördert wird die Messe von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung des Landes Berlin und dem Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten des Landes Brandenburg, Schirmherr ist der Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Dr. Philipp Rösler.

Pressekontakt:

deGUT-Pressebüro, Carmen Vallero

Friedrich-Ebert-Straße 91, 14467 Potsdam

Tel.: 0331 / 231 890-20, E-Mail: presse@degut.de

Kontakt

  • Christina Arend Christina Arend Referat Strategische Beteiligungen/ Gründungsinitiativen
    Projektleiterin
    Tel.: 0331 660-1430
    Fax: 0331 660-61430
    E-Mail Kontakt

Download

Kontakt

  • Ingrid Mattern Ingrid Mattern Pressesprecherin
    Tel.: 0171-76 858 94
    E-Mail Kontakt
  • Felix Dollase Felix Dollase Strategie und Kommunikation
    stv. Pressesprecher
    Tel.: 0331 660-1523
    Fax: 0331 660-61523
    E-Mail Kontakt