Hauptinhaltsbereich
Freitag, 19. Oktober 2012

Neuer maßgeschneiderter Newsletter für ILB-Kunden

Brandenburger Förderbank führt Newsletter-Angebot ein: ILB bietet damit erstmals Möglichkeit, individuell neue Förderinformationen zu abonnieren.

Potsdam, 19.10.2012. Nach dem erfolgreichen Internetrelaunch der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) kann sich jeder Kunde ab sofort einen individuellen Newsletter aus allen Informationen der ILB zusammenstellen. Die Newsletterkonfiguration kann jederzeit angepasst oder geändert werden. Es sind alle Förderprogramme abonnierbar, selbst einzelne Dokumenten-änderungen, z. B. in Antragsvordrucken, können jetzt individuell abonniert werden. Dieses maßgeschneiderte Newslettersystem ist in dieser Detailliertheit einmalig in der deutschen Förderbankenlandschaft.

Tillmann Stenger, Vorstandsmitglied der ILB: „Der neue Newsletter ist nun ganz auf unsere Kunden abgestimmt. Künftig erhalten unsere Kunden nur noch die Information, die sie benötigen. Das ist in der heutigen Zeit der E-Mail-Flut ein wichtiges Signal an unsere Kunden.“

Die Interessenten können sich unter www.ilb.de anmelden und z. B. aus folgenden Kategorien auswählen: einzelne Förderprogramme, Karrierebereich, Existenzgründerinitiativen, Immobilienangebote, EFRE-Informationen, Pressemitteilungen und vieles mehr. Die ILB bietet eine auf die gewählte Interessengruppe abgestimmte Vorauswahl an Newsletterinhalten – die Interessenten können jedoch Inhalte zusätzlich abonnieren oder abwählen.

Zukünftig wird der Newsletter nicht mehr manuell erstellt, sondern automatisch durch ein sogenanntes Content-Management-System erzeugt. Ebenfalls wurde das Design der heutigen Zeit angepasst.

Der neue Newsletter wird auf Basis von Aktuelles-Meldungen, die dezentral in den jeweiligen Fachbereichen erstellt werden, automatisch generiert. So gelangen die Informationen direkt von der Fachkompetenz an den Empfänger. Die notwendigen technischen Prozesse basieren auf dem Content-Management-System FirstSpirit. Die technische Umsetzung wurde durch die Agentur kernpunkt GmbH geleistet und war umfangreicher als der gesamte Internetrelaunch der ILB Anfang 2012. Täglich können nun über 1800 individuelle Newsletter erstellt und anlassbezogen versendet werden.

Die Anmeldung ist unter www.ilb.de möglich, der neue Newsletter wird erstmalig im Oktober versendet.

Download

Kontakt

  • Ingrid Mattern Ingrid Mattern Pressesprecherin
    Tel.: 0331 660-1166 0162 2734245
    E-Mail Kontakt
  • Felix Dollase Felix Dollase Strategie und Kommunikation
    stv. Pressesprecher
    Tel.: 0331 660-1523
    Fax: 0331 660-61523
    E-Mail Kontakt