Hauptinhaltsbereich
Dienstag, 17. Juni 2014

Pressekonferenz anlässlich der dritten Prämierung des Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg 2014

Pressekonferenz anlässlich der dritten Prämierung des Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg 2014

Die Finalistenteams der dritten Wettbewerbsphase des BPW 2014 sind ausgewählt und werden auf der Pressekonferenz vorgestellt. Lernen Sie die Finalisten und ihre vielfältigen und vielversprechenden Geschäftsideen kennen!

carzapp GmbH als Gastgeber

Gastgeber der Pressekonferenz ist in diesem Jahr die carzapp GmbH. Die Firma gehört zu den Gewinnern des Wettbewerbs 2012 und macht das spontane Carsharing ohne Schlüsselübergabe möglich. Die ersten 100 der sogenannten ZappKits sind verbaut und auf deutschen Straßen unterwegs. Machen Sie sich einen Eindruck von der Arbeitsatmosphäre in dem Startup und informieren Sie sich über die Entwicklung des Unternehmens nach ihrer Teilnahme am BPW.

Wir laden Sie herzlich ein zur Pressekonferenz anlässlich der dritten Prämierung des diesjährigen Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg.

Wann: Freitag, den 20. Juni 2014 | 10:00 Uhr

Wo: carzapp GmbH | Wittelsbacher Straße 18 | 10707 Berlin

Als Gesprächspartner erwarten Sie:

  • Gabriela Pantring | Vorstandsmitglied Investitionsbank des Landes Brandenburg
  • Dr. Matthias von Bismarck-Osten | Generalbevollmächtigter Investitionsbank Berlin
  • Sven Weickert | Abteilungsleiter Hochschul-, Technologie- und Personalpolitik Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg (UVB)
  • Oliver Lünstedt | Geschäftsführer carzapp GmbH
  • Finalistenteams der dritten Wettbewerbsphase des BPW 2014

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um eine Zusage über das beiliegende Antwortfax bis zum 19. Juni 2014.

Der Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg

Der Businessplan-Wettbewerb Berlin-Brandenburg (BPW) ist Deutschlands größte regionale Gründerinitiative. Die vielfältigen kostenlosen Angebote umfassen Seminare, Beratung sowie Networking-Formate und begleiten Existenzgründerinnen und Existenzgründer auf ihrem Weg von der Produktidee zum tragfähigen Geschäftskonzept. Der Einstieg ist zu jeder Zeit möglich. Die besten Konzepte werden außerdem mit insgesamt über 50.000 Euro Preisgeld prämiert. Der BPW ist der erste Wettbewerb in Deutschland, der die Methode des Business Model Canvas in sein Angebot integriert hat.

Der BPW wird organisiert von der Investitionsbank Berlin (IBB), der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) sowie den Unternehmensverbänden Berlin-Brandenburg (UVB). Träger des Wettbewerbs sind die Hochschulen in Berlin und Brandenburg. Der BPW wird zum Großteil aus Mitteln von Premiumpartnern, Partnern und Eigenmitteln der Organisatoren finanziert. In Brandenburg ist für das Projekt zusätzlich eine Förderung durch das Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) vorgesehen. Detaillierte Informationen zum Wettbewerb unter www.b-p-w.de.

Download

Kontakt

  • Ingrid Mattern Ingrid Mattern Pressesprecherin
    Tel.: 0331 660-1166 0162 2734245
    E-Mail Kontakt
  • Felix Dollase Felix Dollase Strategie und Kommunikation
    stv. Pressesprecher
    Tel.: 0331 660-1523
    Fax: 0331 660-61523
    E-Mail Kontakt