Hauptinhaltsbereich
Mittwoch, 3. Dezember 2014

Wachstumsfonds der ILB beteiligt sich an der New Swedish Design GmbH

Wachstumsfonds der ILB beteiligt sich an der New Swedish Design GmbH

BFB Wachstumsfonds Brandenburg der ILB und Private Investoren beteiligen sich an der New Swedish Design GmbH.

"Pimp deine schwedischen Möbel"

Potsdam. Der von der Investitionsbank des Landes Brandenburg gemanagte BFB Wachstumsfonds Brandenburg und zwei weitere private Finanziers, Enigma GmbH & Co. KG aus Wiesbaden und PaPi GmbH aus Berlin, sind die Investoren der ersten Finanzierungsrunde für das Start-up-Unternehmen NSD New Swedish Design GmbH aus Potsdam.

Die 2011 gegründete New Swedish Design entwickelt und stellt Ergänzungsprodukte für IKEA-Möbel her und verkauft diese im Online-Direktvertrieb an 4000 Kunden aus dem Privat- und Geschäftsbereich (http://new-swedish-design.de) Als First Mover (Pionierunternehmen) bietet New Swedish Design neben Möbelergänzungen für IKEA-Möbel auch unabhängig von IKEA-Möbeln einsetzbare Produkte an.

„Mit unseren patentierten Produkten wollen wir weltweiter Marktführer im Verkauf von Zubehör-, Ergänzungs- und Individualisierungsprodukten für IKEA-Möbel werden“, erklärt Oliver Götze, Geschäftsführer der New Swedish Design. "Daher freuen wir uns sehr, dass wir auch die ILB für unser Geschäft begeistern konnten und jetzt weitere Produktideen umsetzen und mit gezielten Marketingmaßnahmen den Bekanntheitsgrad steigern können."

Die Investoren sind vom Wachstumspotenzial des Unternehmens überzeugt. „New Swedish Design bewegt sich mit seinen funktionalen Erweiterungen für Möbel in einem wachsenden Markt. Das ist ein Trend, der gerade erst beginnt“, erklärt Thilo Neu, Beteiligungsmanager der Investitionsbank des Landes Brandenburg. Durch das Investment wird der Ausbau der Produktpalette und des Vertriebs für den nationalen und internationalen Markt ermöglicht.

Download

Kontakt

  • Ingrid Mattern Ingrid Mattern Pressesprecherin
    Tel.: 0331 660-1166 0162 2734245
    E-Mail Kontakt
  • Felix Dollase Felix Dollase Strategie und Kommunikation
    stv. Pressesprecher
    Tel.: 0331 660-1523
    Fax: 0331 660-61523
    E-Mail Kontakt