Hauptinhaltsbereich
Montag, 23. November 2015

Fiagon erhält den Unternehmer-Preis des Ostdeutschen Sparkassenverbandes (OSV) für das Land Brandenburg und den Sonderpreis "Innovation" von Deloitte

Fiagon erhält den Unternehmer-Preis des Ostdeutschen Sparkassenverbandes (OSV) für das Land Brandenburg und den Sonderpreis "Innovation" von Deloitte

Das in Hennigsdorf ansässige Medizintechnik-Unternehmen Fiagon holt sich zwei weitere Preise mit seinen innovativen Produkten

Das in Hennigsdorf ansässige Medizintechnik-Unternehmen Fiagon holt sich zwei weitere Preise mit seinen innovativen Produkten

Berlin/Hennigsdorf, November 2015 - Das von den ILB-Produkten BFB Wachstumsfonds Brandenburg und Brandenburg-Kredit Mezzanine finanzierte Medizintechnik-Unternehmen Fiagon hat es schon wieder geschafft.

Neben den bereits in 2013 erhaltenen "Zukunftspreis Brandenburg" und "STEP-Award" sowie der Ehrung zum "Top-Innovator 2014" hat sich die Fiagon erneut Preise für Ihre OP-Navigation, insbesondere für die Entwicklung der Chip-on-the-Tip-Technologie, sichern können. Der Firmengründer und Geschäftsführer Dr. Timo Krüger sowie sein CFO Stephan Cavalar nahmen am 16. und 19. November 2015 jeweils bei feierlichen Übergaben die Preise entgegen. Die Auszeichnung "Unternehmen des Jahres" würdigt Betriebe, die sich mit einem modernen Marketing und einem kreativen Potenzial am Markt behaupten und durch stabiles Wachstum dauerhaft Arbeitsplätze schaffen. Der Sonderpreis "Innovation" des "Technology Fast 50 Award 2015" wird jährlich für besonders innovative Geschäftsmodelle, Produkte oder Technologien von Deloitte vergeben.

Die Fiagon AG Medical Technologies entwickelt und produziert innovative chirurgische Navigationssysteme der neuesten Generation mit der weltweit einzigartigen "Flex-Sensor"-Technologie. Mikrosensoren direkt an der Spitze chirurgischer Instrumente helfen den Chirurgen während ambulanter Operationen bei der präzisen Navigation im Körper der Patienten. Die Navigationstechnologie findet ebenfalls Anwendung in Mund,- Kiefer- und Neurochirurgie sowie Wirbelsäulenchirurgie.

Thilo Neu, Senior Investmentmanager der BC Brandenburg Capital GmbH : "Fiagon bietet für den wachsenden Markt der klinischen Navigationssysteme hochinnovative Technologien. Wir freuen uns, dass es dem hervorragenden Managementteam von Fiagon gelungen ist, zusätzlich einen chinesischen Investor an Board zu holen und somit in der Lage ist, den geplanten Wachstums- und Internationalisierungskurs erfolgreich umzusetzen. Wir gratulieren Fiagon zum "Unternehmen des Jahres". Der Preis ist Wertschätzung für das Team und bestätigt uns zugleich in unserem Engagement."

Die ILB hat sich bereits in zwei Finanzierungsrunden mit dem BFB Wachstumsfonds Brandenburg und dem Brandenburg-Kredit Mezzanine an dem Unternehmen beteiligt. Darüber hinaus hat der Risikokapitalfonds der Sparkassen des Landes Brandenburg (S-UBG) ebenfalls in der zweiten Finanzierungsrunde in Fiagon investiert.

Weiterführende Informationen finden Sie unter www.ilb.de und www.fiagon.de.

Kontakt

  • Petra Quehl Petra Quehl Referat Strategische Beteiligungen/ Gründungsinitiativen
    Projektkoordinatorin
    Tel.: 0331 660-1799
    Fax: 0331 660-61799
    E-Mail Kontakt

Download

Kontakt

  • Felix Dollase Felix Dollase Pressesprecher
    Tel.: 0331 660-1523
    Fax: 0331 660-61523
    E-Mail Kontakt