Hauptinhaltsbereich
Dienstag, 5. Januar 2016

3,1 Mio. USD: RBVC steigt bei Emperra ein

3,1 Mio. USD: RBVC steigt bei Emperra ein

Emperra GmbH E-Health Techgnologies schließt Ihre Serie-B- Runde erfolgreich durch die Aufnahme von Robert Bosch Venture Capital GmbH als Neuinvestor ab.

Die Emperra GmbH E-Health Technologies erhält eine weitere Wachstumsfinanzierung von der Robert Bosch Venture Capital GmbH (RBVC, www.rbvc.com). An der Finanzierungsrunde beteiligen sich zudem die beiden Geschäftsführer des Medtech-Start-ups. Das Investment beläuft sich auf 3,1 Mio. USD. Das frische Kapital soll in die Produktentwicklung fließen und das Wachstums von Emperra insbesondere in den USA und Europa vorantreiben.

Kontakt

  • Petra Quehl Petra Quehl Referat Strategische Beteiligungen/ Gründungsinitiativen
    Projektkoordinatorin
    Tel.: 0331 660-1799
    Fax: 0331 660-61799
    E-Mail Kontakt

Download

Kontakt

  • Ingrid Mattern Ingrid Mattern Pressesprecherin
    Tel.: 0331 660-1166 0162 2734245
    E-Mail Kontakt
  • Felix Dollase Felix Dollase Strategie und Kommunikation
    stv. Pressesprecher
    Tel.: 0331 660-1523
    Fax: 0331 660-61523
    E-Mail Kontakt