Hauptinhaltsbereich
Freitag, 15. Juni 2018

ILB-Webinar zu Mikrokredit Brandenburg

ILB-Webinar zu Mikrokredit Brandenburg

Potsdam. Brandenburgs Förderbank ILB informiert am 19. Juni, von 10:15 bis 11:45 Uhr in einem Webinar über den Mikrokredit Brandenburg.

Mit dem Mikrokredit Brandenburg werden zinsgünstige Darlehen von 2.000 bis 25.000 Euro für Existenzgründer und Unternehmer bereitgestellt. Der Zinssatz beträgt 1,77 Prozent pro Jahr. Der Mikrokredit Brandenburg ist gebührenfrei, verlangt keinerlei Sicherheiten, kann für Investitionen sowie für Betriebsmittel verwendet werden und eignet sich auch als Baustein in einem Finanzierungsmix.

„Mit dem Webinar offeriert die ILB ein digitales Beratungsangebot zum Mikrokredit Brandenburg. Diese Form der persönlichen Beratung kann überall stattfinden und ist nur noch wenige Klicks entfernt.“, so Tillmann Stenger, Vorsitzender des Vorstandes der ILB.

Die Anmeldung für das kostenlose Webinar ist über www.ilb.de möglich. Benötigt wird lediglich ein internetfähiger Rechner oder ein mobiles Endgerät.

Das Webinar sowie der Mikrokredit Brandenburg, aufgelegt vom Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg, werden aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und des Landes Brandenburg finanziert.

Weitere Informationen zur dem Mikrokredit Brandenburg unter www.ilb.de.

Kontakt

  • Martin Müller Martin Müller Kommunikation/ Förderberatung
    Koordinator EU-Kommunikation
    Tel.: 0331 660-1178
    Fax: 0331 660-61231
    E-Mail Kontakt

Download

Kontakt

  • Felix Dollase Felix Dollase Pressesprecher
    Tel.: 0331 660-1523
    Fax: 0331 660-61523
    E-Mail Kontakt