Hauptinhaltsbereich

Wirtschaft

Die ILB fördert die Gründerszene in Brandenburg

Mittelständische Unternehmen sind das Rückrad der brandenburgischen Wirtschaft. Die ILB unterstützt die Gründung wirtschaftlicher Unternehmen mit einem breiten Spektrum an Förder- und Finanzierungsangeboten. Mit ergänzenden Sponsoringmaßnahmen verbessert die Bank darüber hinaus das Wirtschafts- und Gründerklima in Brandenburg.

Foto: Gründertag

Potsdamer Gründertag

Potsdamer Gründertag

Das Potsdamer Gründerforum veranstaltet jährlich den Potsdamer Gründertag. In Fachvorträgen und praxisnahen Workshops können sich Existenzgründer und junge Unternehmen rund um das Thema Selbstständigkeit informieren. In persönlichen Gesprächen mit den Netzwerkpartnern stellen die Gründer den Beratern vor Ort individuelle Fragen und tauschen wertvolle Erfahrungen aus. Die ILB unterstützt als Netzwerkpartner des Potsdamer Gründertages aktiv Gründungsprozesse.

Innovationspreis Berlin Brandenburg

Gemäß dem Motto "Die Innovationen von heute sind die Arbeitsplätze von morgen" fördert der Innovationspreis Berlin Brandenburg das wirtschaftliche Wachstum der Region. Seit 1992 wird der Preis von der Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung und dem Brandenburger Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten verliehen. Ziel des Innovationspreises ist es, zukunfts- und marktfähige Entwicklungen von Start-ups, etablierten Unternehmen oder vernetzten Forschungseinrichtungen zu prämieren. Der Innovationspreis entwickelt sich zunehmend zu einer Impuls- und Leistungsplattform.

Foto: Innovationspreis Berlin Brandenburg

Innovationspreis

Die Förderung zukunftsweisender und fortschrittlicher Unternehmen zählt zu den besonderen Anliegen der ILB. Als langjähriger Partner des Innovationspreises Berlin Brandenburg kann sie die marktgängigsten und innovativsten Ideen in einem speziellen Rahmen würdigen.

Kontakt

  • Matthias Haensch Matthias Haensch Referatsleiter
    Kommunikation/ Förderberatung
    Tel.: 0331 660-1505
    Fax: 0331 660-1231
    E-Mail Kontakt
  • Linda Kessler Linda Kessler Kommunikation/ Förderberatung
    Referentin
    Tel.: 0331 660-1579
    Fax: 0331 660-1231
    E-Mail Kontakt