Hauptinhaltsbereich

Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH

Logo des Medienboard

Die Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (Medienboard) entstand am 1. Januar 2004 durch die Zusammenlegung der Filmboard Berlin-Brandenburg GmbH und dem Medienbüro Berlin-Brandenburg.
Seitdem ist das Medienboard eine Anlaufstelle für alle Akteure der Medienbranche in der Region Berlin-Brandenburg und betreibt Standortmarketing und Filmförderung für beide Länder unter einem Dach. Der Sitz des Medienboards befindet sich in der Medienstadt Potsdam Babelsberg.

Der Geschäftsbereich Standortmarketing sorgt für die nationale und internationale Präsenz der Region, erhebt Standortinformationen und sorgt für die branchenübergreifende Vernetzung der Filmwirtschaft und Medienbranche.
Der Geschäftsbereich Filmförderung fördert filmbezogene Projekte, berät Filmschaffende in Finanzierungsfragen und sorgt für inhaltliche sowie unternehmerische Weiterbildung.

Die Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB) und die Investitionsbank Berlin (IBB) sind zu jeweils 50 Prozent an der Gesellschaft beteiligt.

Kontakt

  • Friedrich-Wilhelm Ulmke Friedrich-Wilhelm Ulmke Strategische Beteiligungen/ Gründungsinitiativen
    Referatsleiter
    Tel.: 0331 660-1124
    Fax: 0331 660-61124
    E-Mail Kontakt

Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH

August-Bebel-Straße 26-53
14482 Potsdam

Tel.: 0331 74387-0

www.medienboard.de

medienboard@medienboard.de