Hauptinhaltsbereich

Bereichsleiter Kreditmanagement Marktfolge (w/m/d)

In Ihrer Funktion haben Sie eine direkte Berichtslinie an den Vorstand und verantworten und überwachen die verschiedenen Kreditportfolien der ILB. Sie tragen im Einklang mit der Gesamtbank- und Risikostrategie aktiv zur Gestaltung der Risikokultur bei. Neben dem Fokus auf die risikoadäquate und effiziente Gestaltung von Prozessen behalten Sie die Umsetzung der bereichspezifischen aufsichtsrechtlichen Anforderungen im Blick.

Sie überzeugen durch Ihre fachliche Expertise sowie Ihren Fähigkeiten sich aktiv auf allen Ebenen zu vernetzen und effektiv zu kommunizieren.

Der Bereich Kreditmanagement setzt sich aus den Referaten Kreditsekretariat, Unternehmen, Finanzinstitute sowie Risikobetreuung zusammen.

Ihre Aufgaben für diese Stelle

  • Sie führen die derzeit fünf direkt unterstellten Mitarbeitenden und steuern fachlich den gesamten Bereich.
  • Sie legen die grundlegenden Standards für das Kreditgeschäft in der ILB fest und steuern die bereichspezifischen Kreditportfolien.
  • In Ihrer Verantwortung liegen die Ratingsysteme und die bereichsspezifische Umsetzung und Einhaltung der regulatorischen Anforderungen.
  • Sie verantworten die Bearbeitung und Steuerung von problembehafteten Engagements.
  • In Ihrem Verantwortungsbereich liegt ebenso die strategische und konzeptionelle Planung sowie die Verbesserung und Digitalisierung von Prozessen und Schnittstellen im Bereich.
  • Sie pflegen einen engen Austausch mit den Marktbereichen zur gemeinsamen Steuerung der Kredit-, Kunden- und Produktportfolien.

Unsere Anforderungen an Sie

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Relevante Führungs- und Berufserfahrung im Kreditgeschäft Markfolge inklusive Kenntnisse der verschiedenen Produkte und bereichsspezifischen regulatorischen Anforderungen
  • Fundierte Change Management Kompetenz und praktische Erfahrung in der Digitalisierung von Kreditprozessen
  • Ausgeprägte Planungs- und Organisationskompetenz mit einem hohen Maß an Leistungsorientierung und Flexibilität
  • Entscheidungsfähigkeit, hohes Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsvermögen
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke sowie Konflikt- und Kritikfähigkeit
  • Souveränes Auftreten und pragmatischer, lösungsorientierter Umgang mit den verschiedenen internen und externen Ansprechpartnern

Unser Angebot an Sie

  • Moderne Arbeitsplätze am Potsdamer Hauptbahnhof mit Anbindung nach Berlin
  • Vielfältige Maßnahmen zur Work-Life-Balance (z. B. flexibles Arbeiten, Teilzeit und Homeoffice Option)
  • Umfassendes Angebot an internen/externen bedarfsorientierten Weiterbildungen
  • Attraktive Sozialleistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge, ÖPNV-Zuschuss)

Vollzeit/Teilzeit

Eine Besetzung der Position in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Bewerben Sie sich bei unserer Förderbank!

Für dieses Jobangebot reichen Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) über unser Bewerberportal online ein.

Wir streben an, den Anteil von Frauen in dieser Funktions- und Vergütungsebene zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt.

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bei der Besetzung der Stelle in unserem Finanzinstitut bevorzugt berücksichtigt.

Im Rahmen des Auswahlverfahrens ist die Teilnahme an einem Einzel-Assessment-Center vorgesehen.

Kontakt

  • Silke Breier Silke Breier Personal
    Stabsbereichsleiterin
    Tel.: 0331 660-1155
    Fax: 0331 660-61155
    E-Mail Kontakt

Bewerben Sie sich jetzt!

Hier gelangen Sie zum Bewerbungstool.