Hauptinhaltsbereich

Sachbearbeiter (w/m/d)

Mit Ihrem Team bearbeiten Sie Förderanträge und unterstützen damit kleine und mittlere Unternehmen bei der Umsetzung von Investitionen.

Die Stellenbesetzung erfolgt befristet für zwei Jahre, maximal bis zum 31. August 2023.

Ihre Aufgaben für diese Stelle

  • Kompetent beraten und betreuen Sie unsere Kunden bei Fragen zu ihren Anträgen.
  • Sie führen die Prüfung der Zuwendungsvoraussetzungen durch und erstellen Entscheidungsvorlagen und Bewilligungen.
  • Gewissenhaft prüfen Sie Auszahlungsvoraussetzungen und stoßen Auszahlungen an.
  • Sie prüfen die entsprechenden Verwendungsnachweise und führen vereinzelt Vorort-Kontrollen durch.
  • Gegebenenfalls bearbeiten Sie besondere Geschäftsvorfälle wie z. B. Widerrufe, Widersprüche, Zinserhebungen und Stellungnahmen zu externen Prüfberichten.

Unsere Anforderungen an Sie

  • abgeschlossene Ausbildung im (bank-)kaufmännischen oder Verwaltungsbereich
  • relevante Berufserfahrung inklusive grundlegender Kenntnisse im Landeshaushaltsrecht, insbesondere dem Zuwendungs- und Verwaltungsverfahrensrecht sowie idealerweise im EU-Beihilfenrecht und in den EFRE-Regularien
  • hohe Leistungsbereitschaft und Engagement sowie Teamfähigkeit
  • sicheres und kundenorientiertes Auftreten
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Selbstständigkeit

Unser Angebot an Sie

  • Moderne Arbeitsplätze am Potsdamer Hauptbahnhof mit Anbindung nach Berlin
  • Vielfältige Maßnahmen zur Work-Life-Balance (z. B. flexibles Arbeiten, Teilzeit und Homeoffice Option)
  • Umfassendes Angebot an internen/externen bedarfsorientierten Weiterbildungen
  • Attraktive Sozialleistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge, ÖPNV-Zuschuss)
  • Vergütung nach Tarifvertrag der öffentlichen und privaten Banken

Vollzeit/Teilzeit

Eine Besetzung der Position in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Bewerben Sie sich bei unserer Förderbank!

Für dieses Jobangebot reichen Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) über unser Bewerberportal online ein.

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bei der Besetzung der Stelle in unserem Finanzinstitut bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

  • Ina Schmidt Ina Schmidt Rekrutierung
    Tel.: 0331 660-1142
    Fax: 0331 660-61142
    E-Mail Kontakt

Bewerben Sie sich jetzt!

Hier gelangen Sie zum Bewerbungstool.