Hauptinhaltsbereich

Sachbearbeiter Förderkreditgeschäft Hausbankenverfahren (w/m/d)

Wirken Sie mit bei der effizienten Umsetzung von Förderprogrammen im Hausbankenverfahren!

In Ihrem Team bearbeiten Sie zinsgünstige Darlehensprogramme zur Förderung von Effizienzmaßnahmen, Investitionen und Betriebsmitteln für gewerbliche Unternehmen und freiberuflich Tätige aus unterschiedlichsten Branchen.

Diese Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet für zwei Jahre zu besetzen.

Ihre Aufgaben für diese Stelle

  • Kompetent beraten Sie die Ansprechpartner der Hausbanken bei Anfragen zu Förderprogrammen für ihre Kunden.
  • Gewissenhaft prüfen Sie Kreditanträge der Hausbanken hinsichtlich der Förderfähigkeit, der Vollständigkeit sowie der Plausibilität im Rahmen der gültigen Merkblätter.
  • Für eine effiziente Kooperation mit den Hausbanken strukturieren Sie die einzelnen Finanzierungsbausteine z. B. durch die Ermittlung der Subventionswerte und erstellen nachvollziehbare Entscheidungsvorlagen.
  • Sie bearbeiten und erstellen Darlehenszusagen und Ablehnungen und beschäftigen sich darüber hinaus mit besonderen Geschäftsvorfällen (z. B. Zinsanpassungen, Tilgungsaussetzungen, Berechnung von Vorfälligkeitsentschädigungen).
  • Prozessabschließend bearbeiten Sie Auszahlungen und Verwendungsnachweise und überwachen Leistungsanforderungen sowie Fristen.

Unsere Anforderungen an Sie

  • Abgeschlossene Bankausbildung, ggf. mit weiterführender Qualifikation oder abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit relevanter Berufserfahrung
  • Kenntnisse im gewerblichen Förderkreditbereich und mit den KfW-Programmen, einschließlich der gewerblichen Zuschussförderung (GRW-G etc.) wünschenswert
  • Kenntnisse im EU-Beihilferecht, Landeshaushaltsrecht, Verwaltungsrecht und Zuwendungsrecht sind hilfreich
  • Verantwortungsbewusstsein, ausgeprägte Ertrags- und Kostenorientierung sowie kundenorientiertes Arbeiten
  • Selbstständigkeit und Eigeninitiative
  • Vertrautheit und Affinität im Umgang mit gängigen EDV-Systemen

Unser Angebot an Sie

  • Vielfältige Maßnahmen zur Work-Life-Balance (z. B. flexibles Arbeiten, Teilzeit und Homeoffice)
  • Umfassendes Angebot an internen/externen bedarfsorientierten Weiterbildungen
  • Attraktive Sozialleistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge, ÖPNV Zuschuss)
  • Vergütung nach Tarifvertrag der öffentlichen und privaten Banken

Vollzeit/Teilzeit

Eine Besetzung der Position in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Bewerben Sie sich bei unserer Förderbank!

Für dieses Jobangebot reichen Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) über unser Bewerberportal online ein.

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bei der Besetzung der Stelle in unserem Finanzinstitut bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

  • Christin Hoinka Christin Hoinka Rekrutierung
    Tel.: 0331 660-1284
    Fax: 0331 660-61284
    E-Mail Kontakt

Bewerben Sie sich jetzt!

Hier gelangen Sie zum Bewerbungstool.