Hauptinhaltsbereich

Grundsatzreferent Kreditsekretariat (w/m/d)

Gestalten Sie die Grundsätze der Kreditbearbeitung in unserer Bank mit!

Wirken Sie mit an der ILB-gerechten Umsetzung der Regelungen der Bankenaufsicht. Durch die umfangreichen Neuregulierungen der Bankenaufsicht gibt es viel Handlungsspielraum für neue Ideen und Ansätze.

Bringen Sie sich ein bei der risikogerechten Strukturierung und effizienten Gestaltung unserer Kreditprozesse - im engen Austausch mit einer Vielzahl von Kollegen aus den Kreditbereichen, dem Risikocontrolling und anderen Querschnittsbereichen sowie IT-Dienstleistern.

Mit Ihrer Fachexpertise, Ihrem lösungsorientierten und bereichsübergreifenden Denken sowie Ihrem hohen Risikobewusstsein modernisieren Sie die komplexe Kreditbearbeitung in der ILB.

Ihre Aufgaben für diese Stelle

  • Sie gestalten gemeinsam im Team die Umsetzung aufsichtsrechtlicher Vorgaben für das Kreditgeschäft der ILB unter Beachtung der Besonderheiten der verschiedenen Kreditprodukte und entwickeln die KHB-Regelungen weiter.
  • Sie wirken an der laufenden Entwicklung und Anpassung der Teilstrategie Adressenausfallrisiken mit.
  • Mit Ihren Kollegen bewerten Sie das Adressenausfallrisiko von Branchen, einzelnen Kreditnehmern sowie die Auswirkungen unvorhergesehener Ereignisse durch geeignete Verfahren.
  • Sie überprüfen wesentliche Regelungen des KHB und aktualisieren diese bei Bedarf.
  • Sie wirken in Projekten mit und stimmen sich bereichsübergreifend zu Grundsatzfragen des Kreditgeschäfts und der Kreditbearbeitungsprozesse ab.

Unsere Anforderungen an Sie

  • Relevante Berufserfahrung bei der Bearbeitung von Grundsatzfragen im Kreditgeschäft inklusive fundierter Kenntnisse des Bankaufsichtsrechts, KWG sowie über wesentliche kreditrelevante Sachverhalte
  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium (alternativ Bankausbildung)
  • Sehr gute Auffassungsgabe sowie selbstständige, qualitätsbewusste und effiziente Arbeitsweise
  • Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit sowie Teamfähigkeit
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Tiefergehendes Verständnis und Affinität im Umgang mit IT-Systemen

Unser Angebot an Sie

  • Moderne Arbeitsplätze am Potsdamer Hauptbahnhof mit Anbindung nach Berlin
  • Vielfältige Maßnahmen zur Work-Life-Balance (z. B. flexibles Arbeiten, Teilzeit und Homeoffice Option)
  • Umfassendes Angebot an internen/externen bedarfsorientierten Weiterbildungen
  • Attraktive Sozialleistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge, ÖPNV-Zuschuss)
  • Vergütung nach Tarifvertrag der öffentlichen und privaten Banken

Vollzeit/Teilzeit

Eine Besetzung der Position in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Bewerben Sie sich bei unserer Förderbank!

Für dieses Jobangebot reichen Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) über unser Bewerberportal online ein.

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bei der Besetzung der Stelle in unserem Finanzinstitut bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

  • Ina Schmidt Ina Schmidt Rekrutierung
    Tel.: 0331 660-1142
    Fax: 0331 660-61142
    E-Mail Kontakt

Bewerben Sie sich jetzt!

Hier gelangen Sie zum Bewerbungstool.