Hauptinhaltsbereich

Referent*in Reporting Förderbank (w/m/d)

Daten-Dompteur gesucht! - Sorgen Sie für den effizienten Informationsfluss komplexer Daten zum Fördergeschäft in der ILB!

In unserem Referat Programmfinanzierung hantieren Kolleg*innen tagtäglich geschickt mit großen und komplexen Datenmengen von Fördergeschäftskennzahlen und leisten so einen essentiellen Beitrag für die reibungslose Abwicklung unseres Fördergeschäftes. Neben der Fördermittel- und Fondsverwaltung, sowie der Entgeltabrechnung für die Ministerien steht die Bearbeitung vielfältiger Reporting-Themen im Mittelpunkt. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der kontinuierlichen, zum Teil tagesaktuellen Berichterstattung zum Fördergeschäft und zu den EU-Förderprogrammen.

Als Referent*in Reporting beraten und unterstützen Sie mit Ihrer Expertise unsere Fachbereiche bei der Konzeption, Erstellung und Arbeit mit diversen Reportings und übernehmen Verantwortung für das EU-Reporting sowie die übersichtliche und nachhaltige Gesamtbanksteuerung auf der Grundlage von Förderkennzahlen.

Ihre Aufgaben für diese Stelle

  • Mit Ihrer Expertise im Daten-Handling konzipieren und erstellen Sie notwendige Reports, dokumentieren Ihre Arbeit und überwachen die dazugehörige Berichterstattung.
  • Eigenverantwortlich betreuen Sie bestehende Reportings, prüfen deren Informationsgüte und die gewissenhafte Dokumentation.
  • Gemeinsam mit Ihren Kolleg*innen kümmern Sie sich um die kontinuierliche Optimierung der Informationsflüsse und Datenqualitätssicherungsprozesse der Gesamtbank, führen Analysen durch und entwickeln Lösungsansätze.
  • Sie überprüfen den Datenaustausch diverser interner und externer Schnittstellen, beauftragen notwendige Anpassungen an den verwendeten Reporting-Systemen und koordinieren Fehlerbehebungen.
  • Externe und interne Anfragen prüfen Sie eigenverantwortlich, fertigen entsprechende Stellungnahmen an und bearbeiten besondere Geschäftsvorfälle, insbesondere im EU-Reporting.
  • Sie wirken aktiv mit an verschiedenen fachspezifischen Projekten und bringen Ihre Fachexpertise auch in übergreifenden, bankweiten Projekten ein.

Unsere Anforderungen an Sie

  • Wirtschaftswissenschaftliches Studium, vorzugsweise mit Spezialisierung Banken/Finanzierung oder Wirtschaftsinformatik
  • Oder bankbezogene Ausbildung mit Weiterqualifikation (z. B. Bankfachwirt*in) und einer IT-Spezialisierung
  • Fundierte Berufserfahrung in den Produktbereichen, der Produktbetreuung oder im Finanz- und Rechnungswesen eines Kreditinstitutes
  • Sichere Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit relevanten IT-Anwendungen, vorzugsweise SAP/ABAKUS, SAP/Business Objects und SAP/Business Intelligence sowie mit den gängigen Microsoft-Office Produkten
  • Grundlegende Kenntnisse des Finanzdatenmanagements und der einschlägigen Regulatorik (Meldewesen, KWG, Datenschutzgesetz)
  • Strukturierte Arbeitsweise zur eigenständigen Entwicklung von sachgerechten Lösungsansätzen sowie sicherer Umgang mit großen Datenmengen
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich und zielgruppenorientiert darzustellen
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie Zahlenaffinität und sehr hohes Qualitätsbewusstsein

Unser Angebot an Sie

  • Moderne Arbeitsplätze am Potsdamer Hauptbahnhof mit Anbindung nach Berlin
  • Vielfältige Maßnahmen zur Work-Life-Balance (z. B. flexibles Arbeiten, Teilzeit und Homeoffice Option)
  • Umfassendes Angebot an internen/externen bedarfsorientierten Weiterbildungen
  • Attraktive Sozialleistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge, ÖPNV-Zuschuss)
  • Vergütung nach Tarifvertrag der öffentlichen und privaten Banken

Vollzeit/Teilzeit

Eine Besetzung der Position in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Bewerben Sie sich bei unserer Förderbank!

Für dieses Jobangebot reichen Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) über unser Bewerberportal online ein.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bei der Besetzung der Stelle in unserem Finanzinstitut bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

  • Christin Hoinka Christin Hoinka Rekrutierung
    Tel.: 0331 660-1284
    Fax: 0331 660-61284
    E-Mail Kontakt

Bewerben Sie sich jetzt!

Hier gelangen Sie zum Bewerbungstool.