Hauptinhaltsbereich

Sachbearbeiter*in Investition (w/m/d)

Wirken Sie aktiv mit bei der Förderung der Wirtschaft in Brandenburg!

Sie bearbeiten Förderanträge im Zuschussprogramm Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur - gewerbliche Wirtschaft. Hierunterstützen Sie gewerbliche Unternehmen bei der Umsetzung von Investitionsvorhaben aus unterschiedlichsten Branchen. Sie erhalten durch Ihre Arbeit tiefe Einblicke in die Wirtschaft im Land Brandenburg und fördern die Wettbewerbsfähigkeit der regional ansässigen Firmen sowie deren Arbeitsplatzsituation.

Die Position wird befristet bis zum 31. Dezember 2022 besetzt.

Ihre Aufgaben für diese Stelle

  • Kompetent beraten und betreuen Sie unsere Kunden im Rahmen des Förderprogrammes.
  • Sie bearbeiten die Förderanträge von der Antragstellung, über die Erstellung der Entscheidungsvorlagen bis zur Erstellung des Zuwendungsbescheides.
  • Nach gewissenhafter Prüfung weisen Sie Auszahlungen an.
  • Sie bearbeiten besondere Geschäftsvorfälle wie z. B. Widerrufe, Widersprüche oder Zinserhebungen.
  • In vereinzelten Fällen führen Sie Vorortkontrollen durch bzw. begleiten Kolleg*innen dabei.

Unsere Anforderungen an Sie

  • hohes Maß an Selbständigkeit in Verbindung mit einer hohen Lernmotivation in Eigenverantwortung
  • gewissenhafte Arbeitsweise sowie ausgeprägtes Verantwortungs- und Qualitätsbewusssein
  • sicheres kundenorientiertes Auftreten und starke Teamfähigkeit
  • praktische Kenntnisse in der Bearbeitung anderer Förderprogramme inklusive der rechtlichen Grundlagen (Zuwendungs- und Verwaltungsverfahrensrecht, Landeshaushalts- oder EU-Beihilferecht) sind wünschenswert
  • kaufmännische oder verwaltungsrechtliche Ausbildung mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen, idealerweise ergänzt um eine relevante weiterführende Qualifikation

Unser Angebot an Sie

  • Moderne Arbeitsplätze am Potsdamer Hauptbahnhof mit Anbindung nach Berlin
  • Vielfältige Maßnahmen zur Work-Life-Balance (z. B. flexibles Arbeiten, Teilzeit und Homeoffice Option)
  • Umfassendes Angebot an internen/externen bedarfsorientierten Weiterbildungen
  • Attraktive Sozialleistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge, ÖPNV-Zuschuss)
  • Vergütung nach Tarifvertrag der öffentlichen und privaten Banken

Vollzeit/Teilzeit

Eine Besetzung der Position in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Bewerben Sie sich bei unserer Förderbank!

Für dieses Jobangebot reichen Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) über unser Bewerberportal online ein.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bei der Besetzung der Stelle in unserem Finanzinstitut bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

  • Ina Schmidt Ina Schmidt Rekrutierung
    Tel.: 0331 660-1142
    Fax: 0331 660-61142
    E-Mail Kontakt

Bewerben Sie sich jetzt!

Hier gelangen Sie zum Bewerbungstool.