Hauptinhaltsbereich
stellenangebot

Systemadministrator Berechtigungsmanagement (w/m/d)

Sie suchen einen interessanten Job in Potsdam mit neuen Herausforderungen in einer Bank, bei der Eigenverantwortung und Selbstständigkeit gefordert sind?

Wir suchen für unseren Bereich Bankbetrieb, Referat Informationstechnologie zum nächstmöglichen Termin befristetet zur Mutterschutz- und Elternzeitvertretung bis voraussichtlich 31. Juli 2021 einen

Systemadministrator Berechtigungsmanagement.

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung, Verwaltung und Pflege von Berechtigungen für Mitarbeiter im zentralen Verzeichnissystem und verschiedenen IT-Anwendungen
  • Benutzer- und Rollenpflege (besonders SAP ERP/BW)
  • Analyse und Lösung von Berechtigungsproblemen sowie regelmäßige Prüfung der SAP-Systeme in Bezug auf Sicherheitsaspekte
  • Erarbeitung und Pflege von Konzepten für die zentrale Berechtigungssteuerung
  • kontinuierliche Weiterentwicklung, Überarbeitung/Anpassung von Dokumentationen und Abläufen im Zusammenhang mit dem Berechtigungsmanagement
  • Durchführung des Rezertifizierungsprozesses sowie weiterer Kontrollprozesse gemäß Richtlinien und Vorgaben

Unsere Anforderungen an die zu besetzende Stelle:

  • abgeschlossenes Informatikstudium oder ein vergleichbarer Abschluss in einem ingenieurwissenschaftlichen Studium
  • relevante Berufserfahrungen in der SAP-Berechtigungsverwaltung
  • Erfahrungen in der Konzeption und Implementierung von Lösungen mit dem Schwerpunkt Access Control
  • fundierte Anwenderkenntnisse in SAP sowie idealerweise erste Erfahrungen im regulierten Umfeld
  • sehr ausgeprägtes Qualitäts- und Risikobewusstsein
  • sicherer Umgang mit technischen und softwaretechnischen Komponenten
  • selbstständige sowie ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise, hohe Eigeninitiative, Engagement und Verantwortungsbereitschaft
  • Kommunikationsstärke sowie sichere Entscheidungsfähigkeiten
  • teamorientierte Persönlichkeit, hervorragende Kunden- und Serviceorientierung

Wir bieten in unserer Förderbank:

  • angenehmes Arbeitsumfeld, moderne Arbeitsplätze
  • vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet
  • zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • attraktive Sozialleistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge, Betriebsrestaurant)
  • flexibles und ortsunabhängiges Arbeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • vielfältige Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf (z. B. variable Arbeitszeit, Teilzeittätigkeit)

Eine Besetzung der Position in Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bei der Besetzung der Stelle bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie Interesse an diesem Jobangebot haben, bitten wir Sie, Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer gehaltlichen Vorstellungen online einzureichen.

Kontakt

  • Alin Ahrens Alin Ahrens Personalbetreuung
    Tel.: 0331 660-1449
    Fax: 0331 660-61449
    E-Mail Kontakt

Bewerben Sie sich jetzt!

Hier gelangen Sie zum Bewerbungstool.