Hauptinhaltsbereich
Mittwoch, 30. Juni 2021

ILB erhält Spitzen-Rating von Fitch

ILB erhält Spitzen-Rating von Fitch

Die Rating Agentur Fitch – eine der drei großen weltweit agierenden Ratingagenturen – hat die ILB als Förderbank und deren Anleihen mit der höchsten Ratingnote, einem Long-Term Issuer Default Rating (IDR) von "AAA" sowie einem stabilen Ausblick, bewertet.

Das höchst mögliche Rating begründet Fitch mit dem soliden Geschäftsmodell der ILB, der nachgewiesenen hohen Leistungsfähigkeit der Bank und der sehr guten Bonität des Landes Brandenburg. Das AAA-Rating spiegelt das sehr geringe Ausfallrisiko der ILB wider und unterstützt die Bank bei ihren Refinanzierungsaktivitäten. Die ILB tritt seit 2018 als Emittent von Inhaberschuldverschreibungen am Kapitalmarkt auf und hat 2020 erstmals einen Social Bonds emittiert.

Der Vorstandsvorsitzende der ILB, Tillmann Stenger, sagte dazu: "Das Fitch-Rating bescheinigt der ILB die höchste Kreditwürdigkeit an den Kapitalmärkten. Wir stellen damit unsere Leistungsfähigkeit unter Beweis und werden sie zum Wohle unserer Kunden nutzen."

Den ausführlichen, heute Nacht von Fitch Ratings veröffentlichten Rating Action Commentary können Sie auf der Webseite von Fitch Ratings abrufen

Download

Kontakt

  • Ingrid Mattern Ingrid Mattern Pressesprecherin
    Tel.: 0171-76 858 94
    E-Mail Kontakt
  • Felix Dollase Felix Dollase Strategie und Kommunikation
    stv. Pressesprecher
    Tel.: 0331 660-1523
    Fax: 0331 660-61523
    E-Mail Kontakt