Hauptinhaltsbereich
Mittwoch, 17. Juni 2020

Ausweitung der Wohnbauförderung im Jahr 2020: Jetzt Förderantrag stellen

Ausweitung der Wohnbauförderung im Jahr 2020: Jetzt Förderantrag stellen

Potsdam – Die ILB weitet ihre Förderaktivitäten im Bereich der Wohnungsbauförderung aus. Ab sofort können dafür Förderanträge gestellt werden. Die ILB bietet jetzt höhere Zuschüsse und Darlehen für den Kauf, den Bau und die Modernisierung von selbst genutztem Wohneigentum an.

Ab 2020 vergibt die ILB höhere Zuschüsse und zinsfreie Darlehen für den Kauf, den Bau und die Modernisierung von selbst genutztem Wohneigentum. Neu sind 2020 beispielsweise:

  • die zinsfreie Vorfinanzierung für die Beantragung von Baukindergeld sowie ein zusätzlicher Zuschuss,
  • die Förderung der nachhaltigen Modernisierung durch altersgerechte Anpassung und/oder energetische Sanierung.

Auch für die behindertengerechte Anpassung von Wohnraum können Eigentümer, Mieter oder Vermieter künftig bis zu 26.000 Euro Zuschuss erhalten. Die Förderdarlehen sind weiterhin zwanzig Jahre zinsfrei und Zuschüsse müssen nicht zurück gezahlt werden. Förderanträge nimmt die ILB ab sofort entgegen.

Kontakt:

Info-Telefon: 0331 660-1322
E-Mail: immo-kunden@ilb.de
Weitere Informationen: www.ilb.de

Im Webinar am 23. Juni 2020 um 16 Uhr beantworten die Kundenberater der ILB Fragen zur Wohneigentumsförderung live. Hierfür kann sich jeder Interessierte über www.ilb.de anmelden.

Download

Kontakt

  • Ingrid Mattern Ingrid Mattern Pressesprecherin
    Tel.: 0171-76 858 94
    E-Mail Kontakt
  • Felix Dollase Felix Dollase Strategie und Kommunikation
    stv. Pressesprecher
    Tel.: 0331 660-1523
    Fax: 0331 660-61523
    E-Mail Kontakt